Walther-Groz-Schule verabschiedet 143 erfolgreiche Berufsschulabsolventen

Albstadt-Ebingen. Bei der diesjährigen Feierstunde zur Verabschiedung der Sommerprüflinge konnten 143 erfolgreiche Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule ihr Zeugnis entgegennehmen. Abteilungsleiter Jürgen Hörr bemüht in seiner Ansprache ein Zitat von Antoine de Saint-Exupéry, um den Anlass treffend zu umschreiben: „Die wahre Freude ist die Freude am anderen“. Es steht außer Frage, dass sich die Absolventen zusammen mit Lehrern und Ausbildern über das erfolgreiche Ende ihrer dreijährigen Ausbildung freuen und gespannt sind, was die Zukunft für sie bringt. Antoine de Saint-Exupéry hat auch hierfür ein treffendes Zitat geprägt: „Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch“.

 

Der Rektor der Walther-Groz-Schule, Hans-Jörg Fink, gibt den Auszubildenden in seiner Rede ebenfalls mit auf den Weg, dass sie für ihr weiteres Leben langfristig denken, Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen sollen – dies sei ein wichtiger Baustein des Erwachsenseins. Fink attestiert sowohl den Absolventen als auch den Ausbildungsbetrieben, nicht zu bequem zu sein, um Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen – schließlich erfordere der Schritt, sich für eine Ausbildung zu entscheiden genau diese Fähigkeiten.

 

Für Patrick Hähnle, der für die Auszubildenden das Wort ergreift, ist die Ausbildung eine tatsächliche Reifeprüfung – waren die meisten Absolventen während ihrer Schulzeit oftmals noch ohne konkrete Zukunftspläne, so hat die Ausbildung dazu geführt, dass sie fordernder und fokussierter wurden und gelernt haben, an den gebotenen Herausforderungen zu wachsen.

 

Im Anschluss erfolgt die Vergabe der Preise und Belobigungen. Eine besondere Auszeichnung erhalten Monika Gucker mit dem Scheffel-Förderpreis sowie die jeweils Jahrgangsbesten, die für ihre besonderen Leistungen mit dem Preis des Fördervereins der Walther-Groz-Schule „Simply the Best“ ausgezeichnet werden.

 

Preise und Belobigungen KB Abschlussprüfung Sommer 2018, Walther-Groz-Schule Albstadt

 

Scheffel-Förderpreis:     

Monika Gucker


Preis des Fördervereins:

Saskia Engel, Mara Essig, Benjamin Krimmel, Robin Willkommen, Victor Wolf


Bank:

Preis: Karina Heinemann, Mara Essig, Nele Weber, Melanie Wess

Belobigung: Büsra Asikan, Steffen Boss, Katja Dehner, Severin Oswald, Sophie Staiger,

Linda Stürz, Madeline Walter, Michaela Zeeb


Einzelhandel

Preis: Victoria Corbo, Benjamin Krimmel, Julian Moser

Belobigung: Viktoriia Iaroshynska, Marvin Malucha, Dominik Lang, Lisa Schwanz


Verkäufer/in:

Belobigung: Viktor Wolf


Groß- und Außenhandel:

Belobigung: Saskia Engel, Anna Siber


Industrie:

Preis: Monika Gucker, Patrick Hähnle, Emre Öztürk, Stephanie Schemminger,

Robin Willkommen

Belobigung: Sandra Bruckmeier, Katja Heinemann, Franziska Hipp, Manuel Horn,

Isabelle Löckel, Alisa Schneider, Marius Schwarz

2018 06 14 BS Sommerabschluss