Was ist eine Übungsfirma?   

Die Übungsfirma ist ein Lernort für die Aus- und Weiterbildung von Schülerinnen und Schülern der WGS, in der berufspraktische Kenntnisse und Fertigkeiten handlungsorientiert vermittelt, erweitert und vertieft werden.

In der Übungsfirma sind alle kaufmännischen Abteilungen eines Unternehmens vorhanden. Die Übungsfirmenteilnehmer übernehmen die Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und lernen so alle Funktionen eines kaufmännischen Betriebes kennen.

Übungsfirmen handeln mit Waren oder bieten Dienstleistungen an. Sie erhalten Anfragen, Aufträge, Bestellungen von anderen Übungsfirmen, arbeiten in einem Übungsfirmenmarkt zusammen. Dabei tauschen die Übungsfirmen den gesamten für die Kaufleute wichtigen Schriftverkehr (Warenbegleitpapiere, Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, usw.) aus. Selbstverständlich werden die Dienstleistungen und Waren auch bezahlt, die Güter- und Geldkreisläufe sind aus kaufmännischer Sicht also vollständig.

Damit alle mit dem Zahlungsverkehr verbundenen Tätigkeiten in der Übungsfirma gelernt und ausgeführt werden können, steht ein eigenes Bankensystem zur Verfügung. Dieses und weitere übergeordnete Dienste wie z.B. Finanzamt, Krankenkassen sowie ein leistungsfähiges Telekommunikationsnetz stellt die Zentralstelle der Übungsfirmen in Essen für alle im Deutschen Übungsfirmenring zusammengeschlossenen Übungsfirmen zur Verfügung.

Der so gebildete Übungsfirmenmarkt bietet im Gegensatz zu anderen simulierenden Einrichtungen den Übungsfirmen die Möglichkeit, der
Praxis entsprechend zu arbeiten und zusammen mit den Geschäftspartnern eine Vielzahl nicht vorhersehbare, qualitativ und quantitativ unterschiedliche Geschäftsprozesse zu bearbeiten.

Christoph Schulz
Betreuender Lehrer

 

       Übungsfirma el-do gmbh (Berufsfachschule)

Die Übungsfirma stellt ein Modell des Wirtschaftslebens dar. Kaufmännische Zusammenhänge werden den Wirtschaftsschülern anhand eines fiktiven Handels mit Elektrogeräten nahe gebracht (Gründungsjahr 2003).
Die Firma Ernst Lorch KG unterstützt die „el-do gmbh“ beispielsweise bei Messeauftritten mit Ausstellungsstücken und einem Transportfahrzeug.



                    Übungsfirma sportline gmbh (Berufsfachschule)

Die Übungsfirma sportline gmbh an der Walther-Groz-Schule wurde mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2006/2007 in der Wirtschaftsschule eingerichtet. Patenfirma ist die Firma Intersport Rebi (Gründungsjahr 2005).


                             Übungsfirma scuba libre gmbh (Berufskolleg)

Die Übungsfirma scuba libre gmbh wurde mit Beginn des Schuljahres 2007/2008 eingerichtet. Die Übungsfirma betreibt einen fiktiven Handel mit verschiedenen Tauchartikeln. Die Patenfirma der scuba libre gmbh ist die Firma Aqua Lung GmbH in Singen.
 

               Übungsfirma BaSu GmbH (Berufskolleg)

Die Übungsfirma BaSu GmbH wurde mit Beginn des Schuljahres 2011/2012 eingerichtet. Die Übungsfirma betreibt einen fiktiven Handel mit verschiedenen Wäscheartikeln und bekommt Hilfe von der comazo GmbH & Co. KG.