Schülerzeitung "TALSPERRE" erhält Preis für journalistische Arbeit

Albstadt-Ebingen. Zum wiederholten Male wurde die Redaktion der Schülerzeitschrift „Talsperre“ für ihre Arbeit ausgezeichnet, dieses Jahr mit einem hervorragenden zweiten Platz. Die Redaktion erhielt die Ehrung zusammen mit ihrer betreuenden Lehrerin Renate Geiger von Kultusstaatssekretär Volker Schebesta MdL im Kultusministerium in Stuttgart überreicht.

Bei der Verleihung lobte er das hohe journalistische Niveau der prämierten Schülerzeitschriften und betonte ihre Bedeutung für das Schulleben: „Schülerzeitschriften sind nicht nur unterhaltsam zu lesen, sondern regen auch zur Diskussion an. Mit ihrer Neugier und Kreativität bringen sie Farbe in den Schulalltag und können sich in besonderer Weise für die Interessen von Schülerinnen und Schüler einsetzen.“

Eine Jury aus SMV-Beauftragten sowie Vertretern des Kultusministeriums, des Landesschülerbeirats, der Jugendstiftung Baden-Württemberg und der SWR-Redaktion DASDING bewertete die Schülerzeitschriften nach festgelegten Kriterien: Neben Schüler- beziehungsweise Schulbezogenheit, Themenvielfalt, Stilformen und journalistischem Niveau war auch die Gestaltung von Titelseiten, Artikeln und Illustrationen ausschlaggebend. Musikalisch umrahmt wurde die Preisverleihung von Schülerinnen und Schülern der Band „DewDrops“ aus Baden-Baden.

Mit dem Schülerzeitschriftenwettbewerb fördert das Kultusministerium seit über 30 Jahren Nachwuchsredakteure, die sich kritisch mit aktuellen Themen auseinandersetzen und diese medial aufbereiten. Durch die Auswahl von Themen, die selbstständige Recherche und das Schreiben von Texten können die Schülerinnen und Schüler wichtige Erfahrungen sammeln, die später in der Ausbildung und im Studium hilfreich sind.

Der erste Preis des Wettbewerbs ist mit 300 Euro dotiert, der zweite Preis mit 250 Euro und der dritte Preis mit 200 Euro. Alle Preisträgerinnen und Preisträger nehmen am Schülerzeitungswettbewerb auf Bundesebene teil, der unter der Schirmherrschaft des Bundesratspräsidenten steht.

 2017 12 15 TalsperreVonKumiDSC 6517 Slide

Foto (Kultusministerium):

v. l. n. r.: Volker Schebesta MdL, betreuende Lehrerin: Renate Geiger, Redaktion: Jessica Maisner, Anna Klaffschenkel, Sarah Ott, Mervenur Aydin, SWR-Redakteurin DASDING