Siebter Platz beim Mathe-Wettbewerb

Albstadt-Ebingen. Am Tag der Mathematik an der Uni Tübingen nahmen auch Schüler der Walther-Groz-Schule teil und erreichten den siebten Platz. Herzlichen Glückwunsch! Am Wettbewerb hatten 360 Schülerinnen und Schüler aus 52 Schulen in 82 Teams teilgenommen. Vanessa Haasis als betreuende Mathe-Lehrerin und Hans-Jörg Fink als Schulleiter freuten sich besonders darüber, weil dies zeige, dass sich die Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichts für Mathe begeistern können.

20170328 Mathewettbewerb

Ehrung der erfolgreichen Schüler durch die betreuende Lehrerin Frau Haasis (links) und den Schulleiter Herr Fink (rechts).